Skip to content

Inland Valleys

Madera County

„Madera“ heisst „Holz“ auf Spanisch und darauf beruhte der Wohlstand der Gegend. Berühmt jedoch wurde Madera erst durch Gold: die Gräberei fing 1849 an und wurde bis ins 20.Jahrhundert betrieben. Heute sind die fruchtbaren Böden die wertvollste Ressource der Region: hier wachsen Mandeln, Feigen, Baumwolle, Tomaten und natürlich Wein. Besuchen Sie www.maderawinetrail.com →
13,400
Hektar Weinberge
Weinbau seit Ende des
18. Jahrhunderts
Heimat von
7%
der Weinen Kaliforniens
bekannt für
Dessertweine
und Weine im
Portwein-Stil

Madera County weingüter

6 weingüter