'); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?>
Skip to content
Rezepte

Buttersalat, Avocado und Grapefruit in Schalottenvinaigrette

Grapefruit-Scheiben, Avocado und Ricotta salata in eine Schüssel geben und vermengen. Masse mit einem Löffel auf die Bio-Buttersalatblätter streichen und mit Schnittlauch garnieren. Zerkleinerte Schalotten, Apfelessig, Dijon-Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel verquirlen und über den Salat träufeln.

Ingredients
  • 2 mittelgroße Ruby-Red-Grapefruits (oder andere Sorte)
  • 1 kleine Avocado, geschält und geschnitten
  • 57 g Ricotta salata, in Streifen geschält
  • 1 Buttersalatkopf, gewaschen, Salatblätter trennen
  • 2 Esslöffel (28 g) Schnittlauch, geschnitten

Schalottenvinaigrette:

  • 3 Esslöffel (43 g) Schalotten, zerkleinert
  • 2 Esslöffel (30 ml) Apfelessig
  • 2 Teelöffel (10 ml) Dijon-Senf
  • 125 ml natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

4 Portionen



Zubereitung
  • Grapefruits schälen und Kerne entfernen. Entlang der Haut schneiden, um die Segmente mit dem Fruchtfleisch zu entnehmen.
  • Grapefruitstückchen, zerkleinerte Avocado und Ricotta salata in einer mittelgroßen Schüssel gut vermengen.
    Einige Salatblätter auf einen Teller legen und ein Viertel der Masse mit einem Löffel auf die Salatblätter geben. Dreimal wiederholen.
  • Alle weiteren Zutaten mit Ausnahme des Öls in einer kleinen Schüssel für die Vinaigrette vermischen.
  • Das Öl nun langsam unter ständigem Rühren hinzugießen, bis alles gut vermengt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Die Vinaigrette über die Salatblätter träufeln, mit Schnittlauch garnieren und servieren.
Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This