Skip to content
Rezepte

Gegrillte Flank-Steak-Tacos in Zitrusmarinade mit Tomatillo-Avocado-Sauce

Steaks in Zitrusmarinade und eine cremig-rauchige Tomatillo-Sauce verleihen diesen Tacos ihre besondere Note. Dazu passt ein kalifornischer Cabernet Sauvignon oder Zinfandel.

Ingredients
  • 675 g Steaks vom Bauchlappen (Flank-Steak)
  • Marinade:
  • 125 ml natives Olivenöl extra
  • 1/2 Orange, geriebene Schale und Saft
  • 1 Limette, geriebene Schale und Saft
  • 1/2 Bündel Koriander, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel (30 ml) gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel (30 ml) Ancho-Chilipulver (oder anderes Chilipulver)
  • 1 Esslöffel (15 ml) Sojasauce
  • 1 Teelöffel (5 ml) Honig
  • Geröstete Tomatillo-Sauce:
  • 12 Tomatillos, gehäutet und geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Esslöffel (30 ml) natives Olivenöl extra
  • 1 Avocado, entsteint und in Würfel geschnitten
  • 1/2 Bündel Koriander
  • 2 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Jalapeño, entkernt und gewürfelt
  • 1 Limette, geriebene Schale und Saft
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 10 Maistortillas, gegrillt
  • Limettenstückchen

4 Portionen



Zubereitung
  • Backofen auf 176 °C vorheizen.
  • Die Steaks in einer wiederverschließbaren Plastiktüte beiseite legen.
  • Die Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  • Die Marinade in die Tüte mit den Steaks füllen, verschließen und schütteln, bis das Fleisch von der Marinade überzogen ist.
  • Die Steaks auf einen flachen Teller legen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen (bis zu 6 Stunden).
  • Anschließend die Tomatillo-Sauce zubereiten.
  • Die Tomatillos auf ein Backblech legen und mit Knoblauch, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  • 20 Minuten rösten, oder bis die Tomatillos weich sind.
  • Die abgekühlten Tomatillos zusammen mit den restlichen Saucenzutaten in eine Küchenmaschine geben und pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  • Die Steaks aus der Marinade nehmen und abtrocknen.
  • Mi

  • t Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Steaks von beiden Seiten 5 bis 6 Minuten grillen.
  • Anschließend die Steaks auf ein Schneidebrett legen und 5 Minuten ruhen lassen. Die Steaks gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.
  • Die gewünschte Menge Fleisch auf die gegrillten Tortillas geben, mit Tomatillo-Sauce garnieren und zu Tacos zusammenklappen.
  • Mit Limettenstücken garnieren und warm servieren.
Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This