'); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?>
Skip to content
Rezepte

In Kräutern marinierte Lammkoteletts mit grünem Spargel, Zitrone und grünem Frühlingsgemüse

Eine zitronige Mischung aus frischen Kräutern und Knoblauch hat in diesem Rezept eine Doppelaufgabe: Zum einen fungiert sie als aromatische Marinade für die in der Pfanne sautierten Lammkoteletts und zum anderen ist sie das Dressing für das junge Frühlingsgemüse. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Sauvignon Blanc oder Pinot Noir.

Ingredients

Marinade:
3 Knoblauchzehen
1/2 Bund glatte Petersilie, die Blätter abgezupft
80 ml extra natives Olivenöl
1/4 Bund Minze, die Blätter abgezupft
1/4 Bund Koriander, die Blätter abgezupft
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL Salz

8 Stielkoteletts vom Lamm, ungefähr 2 Pfund (1kg)
450 g grüner Spargel, die Enden abgeschnitten
2 EL natives Olivenöl extra
Salz
1/2 Zitrone
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Gemüse:
170 g verschiedene Sorten junges Gemüse (z.B. Rucola, Spinat und Grünkohl)
2 EL frisch gehackte Minzeblätter
1 TL Abrieb von einer unbehandelten Zitrone

4 Portionen



Zubereitung

Die Zutaten für die Marinade in der Küchenmaschine glatt pürieren. Etwa 60 ml zum Anmachen des Salates beiseitestellen.

Die Lammkoteletts nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die restliche Marinade darauf verteilen und die Koteletts dann wenden, sodass sie rundherum gleichmäßig mit Marinade bedeckt sind. Mit Frischhaltefolie abdecken und 2 bis 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Das marinierte Lammfleisch vor dem Braten 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Den Ofengrill vorheizen. Den grünen Spargel auf einem Backblech verteilen und mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln, leicht salzen und wenden, sodass die Spargelstangen rundherum mit Öl benetzt sind. Den Spargel auf dem Blech auf der höchsten Einschubleiste in den Ofen schieben und 5 bis 7 Minuten hellbraun und zart grillen. Dabei gegebenenfalls zwischendurch wenden. Den gegrillten Spargel aus dem Ofen nehmen und mit Zitronensaft beträufeln.

Das Lammfleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Die Koteletts rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. Die Koteletts nebeneinander in die heiße Pfanne legen und von beiden Seiten braten, bis das Fleisch schön braun und die gewünschte Garstufe erreicht ist. (Für die Garstufe medium rare sind das 8 bis 10 Minuten.) Die gebratenen Lammkoteletts aus der Pfanne nehmen und 3 bis 5 Minuten ruhen lassen.

Das Gemüse in eine Schüssel geben, die zurück gehaltene Marinade darüber träufeln und sorgfältig untermischen. Das Gemüse auf 4 Tellern verteilen. Pro Portion zwei Lammkoteletts und ein paar Stangen Spargel darauf verteilen. Zum Servieren mit der frisch gehackten Minze und dem Zitronenabrieb garnieren. Sofort servieren.

Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This