Skip to content
Rezepte

Käsemakkaroni mit frischen Erbsen, Blumenkohl und gerösteten Knoblauchbröseln

Dies ist ein traditionelles amerikanisches Gericht mit ein paar überraschenden Zutaten – deftig mit Knoblauchbröseln garniert. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Chardonnay oder Merlot.

Ingredients

2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter
2 Esslöffel (30 ml) Mehl
1 Tasse (240 ml) Vollmilch
1 Tasse (240 ml) Kaffeesahne
1¼ Tassen (143 g) rezenten geriebenen Cheddar-Käse
½ Tasse (56 g) geriebenen Greyerzer-Käse
6 Tassen gekochte Makkaroni (aus ca. 284 g trockenen Makkaroni)
½ Teelöffel (2,5 ml) Meersalz
2 Esslöffel (30 ml) extra natives Olivenöl
2 Tassen (200 g) Blumenkohlröschen, in kleine Stücke geschnitten
½ Tasse (80 g) frische oder Tiefkühl-Erbsen

Für die Garnitur:
2 Tassen (128 g) Paniermehl (vorzugsweise Panko)
½ Tasse (56 g) rezenten geriebenen Cheddar-Käse
2 Esslöffel (30 ml) extra natives Olivenöl
2 Teelöffel (10 ml) gehackten Knoblauch
½ Teelöffel (2,5 ml) Meersalz
½ Teelöffel (2,5 ml) frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Für 6 Portionen



Zubereitung

Backofen auf 190 °C vorheizen.

1. Butter in einer großen Kasserolle mit dickem Boden bei mittlerer Hitze schmelzen, bis sie zu brutzeln beginnt. Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren 30 Sekunden anschwitzen.
2. Nach und nach Milch und Kaffeesahne einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen, bis die Sauce eindickt.
3. Vom Herd nehmen, den geriebenen Cheddar und Greyerzer dazugeben und rühren, bis die Mischung glatt ist. Die Makkaroni und einen halben Teelöffel Salz unterrühren. Die Mischung beiseite stellen.
4. 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis starker Hitze in einer großen Bratpfanne mit dickem Boden erhitzen. Das Öl muss heiß werden, darf aber nicht rauchen. Den Blumenkohl unter Rühren anbraten bis er leicht gebräunt ist. Die Erbsen dazugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen.
5. Den Blumenkohl und die Erbsen mit den Makkaroni vermischen und in eine mit Butter eingefettete, ca. 23 auf 33 cm große Backform geben.
6. Für die Garnitur Paniermehl, Cheddar-Käse, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen.
7. Die Mischung gleichmäßig über den Makkaroni verteilen.
8. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis die Knoblauchbrösel goldbraun sind.

Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This