Skip to content

Wo immer in der Welt Sie auch sind - dieses kalifornische Knoblauch-Muschelgericht bringt Ihnen den Strand Kaliforniens direkt auf den Teller. Dazu passt ein kalifornischer Sauvignon Blanc oder ein Roséwein.

Ingredients
  • 3 Esslöffel (45 ml) Olivenöl
  • 4 Schalotten, grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt
  • 240 ml kalifornischer Sauvignon Blanc oder anderer spritziger Weißwein
  • 240 ml Hühnerbrühe
  • 900 g Miesmuscheln
  • 900 g Venusmuscheln
  • 1 Esslöffel (15 ml) Petersilie, fein gehackt

4 Portionen als Hauptgericht, 8 Portionen als Vorspeise



Zubereitung
  • Olivenöl, Schalotten und Knoblauch bei mittlerer bis hoher Hitze in einem großen Suppentopf erhitzen.
  • Eine Minute sautieren, oder bis das Gemüse leicht anbräunt.
  • Wein und Hühnerbrühe dazugeben.
  • Aufkochen und 3 Minuten kochen lassen.
  • Die Muscheln dazugeben und sieben Minuten dünsten. Nach der Hälfte der Zeit den Topf mehrmals schütteln.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Muscheln in ein großes Serviergefäß geben.
  • Mit Petersilie garnieren.
  • Zusammen mit frischem, rustikalem Brot sofort servieren.
Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This