'); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?>
Skip to content
Rezepte

Salat mit gegrilltem Hähnchen, Feta, Minze und getoastetem Fladenbrot

Über Holzkohle gegrilltes Hähnchenfleisch auf einem Salat griechischer Art mit knusprigen Fladenbrot-Chips und einer hellen Zitronen-Vinaigrette – ein leichter, gesunder Salat für eine vollwertige Mahlzeit. Servieren Sie dazu kalifornischen Chardonnay oder Schaumwein.

Ingredients

Vinaigrette:
120 ml natives Olivenöl extra
80 frisch gepresster Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, sehr fein gehackt
1/2 TL Salz
1/2 TL frischer Abrieb von einer unbehandelten Zitrone
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Hähnchenbrustfilets (ohne Haut) à 170 g
2 Pita-Fladenbrote à 15 cm Durchmesser

Salat:
1 mittelgroßer Kopf Römersalat, die Blätter in mundgerechte Stücke gezupft
115 g Feta, zerbröckelt, plus mehr zum Servieren
200 g Kirsch- oder Rispentomaten, halbiert
1/2 Salatgurke, längs halbiert und in feine Scheiben geschnitten
1/2 kleine rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
12 bis 16 entkernte schwarze kalifornische Oliven
2 EL frisch gehackte Minzeblätter, plus mehr zum Garnieren

4 Portionen



Zubereitung

Die Zutaten für die Vinaigrette in einer kleinen Schüssel glattrühren. Die Hälfte der Vinaigrette für den Salat beiseitestellen.

Die Hähnchenbrustfilets quer in 1,35 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hähnchenfleischstreifen in eine Schüssel legen, eine Hälfte der Vinaigrette darüber gießen und sorgfältig untermischen, sodass das Hähnchenfleisch rundherum benetzt ist. Bei Zimmertemperatur 30 Minuten ziehen lassen.

Den Grill für das direkte Garen bei mittlerer Hitze vorheizen (auf etwa 180 °C). Die Hähnchenfleischstreifen aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und dann im rechten Winkel zum Grillrost auf den Grill legen. Bei geschlossenem Deckel 6 bis 8 Minuten grillen und bei Bedarf wenden, bis das Hähnchenfleisch durchgegart ist und eine goldbraune Kruste hat. Inzwischen das Fladenbrot bei indirekter mittlerer Hitze etwa 4 Minuten goldbraun und knusprig grillen, dabei ein- bis zweimal wenden.

Hähnchenfleisch und Fladenbrot vom Grill nehmen und das Hähnchenfleisch auf einem Schneidebrett ruhen lassen. Die Fladenbrote in mundgerechte Stücke brechen.

Die Zutaten für den Salat in einer großen Schüssel mischen. Die Fladenbrot-Stückchen unterheben und den Salat mit der Hälfte der beiseitegestellten Vinaigrette anmachen. Den Salat auf vier Tellern verteilen. Das gegrillte Hähnchenfleisch auf den vier Portionen anrichten. Das übrige Dressing darüber träufeln und die Salate abschließend mit dem zusätzlichen zerbröckelten Feta und der Minze garnieren. Sofort servieren.

Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This