'); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?> '); ?>
Skip to content
Rezepte

Sautierte Lammkoteletts mit frischem Rosmarin, Knoblauch, Oliven und Lauch

Diese zarten Lammkoteletts werden mit Kräutern und Knoblauch mariniert, bei hoher Temperatur in der Pfanne gebraten und mit sautiertem Lauch angerichtet. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Syrah oder Cabernet Sauvignon.

Ingredients

4 Esslöffel (60 ml) extra natives Olivenöl,
2 Esslöffel (30 ml) gehackten frischen Rosmarin,
2 Esslöffel (30 ml) gehackten frischen Knoblauch
¼ Teelöffel (1,25 ml) Meersalz
¼ Teelöffel (1,25 ml) frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
4 Lammkoteletts (je ca. 140 g), 3,75 cm dick mit Knochen
1 Esslöffel (15 g) ungesalzene Butter
3 Tassen (225 g) in feine Scheiben geschnittenen Lauch (weiße und hellgrüne Teile)
1 Tasse (240 ml) trockenen kalifornischen Weißwein
½ Tasse (70 g) entsteinte grüne Oliven, in dünne Scheiben geschnitten 2 Esslöffel (30 ml) gehackte glatte Petersilie

Für 4 Portionen



Zubereitung

1. Für die Lamm-Marinade 3 Esslöffel (45 ml) Olivenöl, Rosmarin, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer großen Schüssel vermischen.
2. Die Lammkoteletts in der Rosmarinmischung schwenken. Bei Zimmertemperatur 20 Minuten ziehen lassen.
3. Während das Lamm in der Marinade liegt, können Sie das Lauchgemüse zubereiten.
4. Die Butter und das restliche Olivenöl (15 ml) bei mittlerer bis starker Hitze in einer großen Bratpfanne mit dickem Boden erhitzen, bis es zu brutzeln beginnt.
5. Den Lauch 3 Minuten unter Rühren anbraten.

6. Den Wein dazugießen und auf mittlere Hitze reduzieren. 20 Minuten köcheln lassen, oder bis die Flüssigkeit verdampft ist.
7. Vom Herd nehmen und Oliven und Petersilie unterrühren. Bei niedriger Hitze warm halten, während Sie das Lammfleisch zubereiten.
8. Zur Zubereitung des Lammfleischs eine große Bratpfanne mit dickem Boden bei mittlerer bis starker Hitze erhitzen. Die Pfanne muss heiß werden, darf aber nicht rauchen.
9. Zuerst den Fettrand der Lammkoteletts anbraten und anschließend die Koteletts beidseitig 4 Minuten kurzbraten.
10. Die Lammkoteletts auf einem Teller vor dem Servieren mindestens 5 Minuten ruhen lassen.
11. Je ein Lammkotelett mit einem Löffel Lauchgemüse servieren.

Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This