Skip to content

Genießen Sie die klassische Kombination aus dunkler Schokolade und Tarte, süßen Beeren auf einem zarten, buttrigen Boden. Servieren Sie dazu kalifornischen Schaumwein oder Zinfandel-Spätlese.

Ingredients

1 ½ Tassen (180 g) halbgriffiges Mehl
¼ Teelöffel (1,25 ml) Salz
8 Esslöffel (115 g) ungesalzene Butter, geschmolzen
1 Esslöffel (15 ml) Schlagsahne
1 Teelöffel (5 ml) Zucker
1 Eigelb
1 ½ Tassen (170 g) frische Himbeeren
2 Esslöffel (30 ml) Zucker
2/3 Tasse (140 g) Schmand
170 g dunkle Schokolade (ca. 60 % Kakaoanteil), in kleine Stücke gehackt
3/4 Tasse (180 ml) Schlagsahne

8 Portionen



Zubereitung

1. Zur Herstellung des Bodens Mehl und Salz in einer mittleren Schüssel vermischen.
2. Butter, Sahne, 1 Teelöffel (5 ml) Zucker und Eigelb in einer kleinen Schüssel vermischen.
3. Die Buttermischung in das Mehl einrühren, bis alles gut vermischt ist.
4. Den Teig in eine antihaftbeschichtete Tortenform (25 cm) mit abnehmbarem Boden geben.
5. Den Teig gleichmäßig auf dem Boden und an den Seiten der Form festdrücken.
6. Mit einer Gabel Löcher in den Boden und die Seiten des Tortenbodens stechen und die Form für 25 Minuten ins Gefrierfach stellen.
7. Den Ofen auf 175C vorheizen.
8. Den Tortenboden aus dem Gefrierfach nehmen. Ein Stück Folie fest am Boden und über die Seiten des Tortenbodens festdrücken (um ein Aufblähen des Teigs beim Backen zu vermeiden).
9. Den Tortenboden 15 Minuten lang backen. Die Folie vorsichtig entfernen und weitere 15 Minuten lang backen, bis der Tortenboden goldbraun ist. Den Tortenboden vollständig auskühlen lassen.
10. Für die Füllung (max. 3 Stunden vor dem Servieren) die Himbeeren mit 2 Esslöffeln (30 ml) Zucker vermischen und teilweise zerdrücken. Für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
11. Den Schmand in die Himbeeren einrühren und zurück in den Kühlschrank stellen.
12. Die Schokolade in eine kleine Schüssel geben.
13. Die Sahne in einem kleinen Kochtopf zum Köcheln bringen.
14. Die heiße Sahne über die Schokolade gießen und 5 Minuten stehen lassen.
15. Mit dem Schneebesen verquirlen, bis die Mischung glatt und glänzend ist.
16. Die Himbeermischung gleichmäßig auf dem Tortenboden verstreichen.
17. Die Schokoladencreme gleichmäßig auf der Himbeermischung verteilen.
18. 30 Minuten lang kühlen. Die Seiten der Tortenform entfernen und auf eine Servierplatte geben.

Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This