Skip to content
Rezepte

Gegrillte Pfirsiche an einer Reduktion von gereiftem Balsamico

Süß, rauchig, herb und cremig zugleich - dieses einfach zuzubereitende Dessert kann an einem warmen Sommerabend auch kalt serviert werden. Dazu passt ein Pinot Noir oder Viognier.

Ingredients
  • 8 reife gelbe Pfirsiche, halbiert, entsteint und mit etwas nativem Olivenöl extra bestrichen
  • 180 ml gereifter Balsamicoessig
  • 45 g hellbrauner Zucker
  • 120 ml Sahne
  • 1 Teelöffel (5 ml) Zucker

8 Portionen



Zubereitung
  • Balsamicoessig und Zucker in einem kleinen Topf verrühren und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert hat.
  • Die Balsamico-Reduktion vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Einen Grill oder eine Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen.
  • Die Pfirsichhälften mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne legen und etwa 5 Minuten grillen.
  • Die Pfirsiche umdrehen und weitere 3 Minuten rösten lassen.
  • Die Pfirsiche vom Grill nehmen und leicht abkühlen lassen.
  • Sahne und Zucker in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einem Handmixer auf höchster Stufe zu einer Schlagsahne verrühren.
  • Die Pfirsichhälften mit der Balsamico-Reduktion beträufeln und mit einem Sahnehäubchen garnieren.
Share this
Share on FacebookShare on PinterestShare on TwitterEmail ThisPrint This